Nachruf auf Philipp Mißfelder

Nachruf auf Philipp Mißfelder

Völlig überraschend und mitten im Leben ist der CDU-Politiker Philipp Mißfelder am 13.07.2015 verstorben. Meine Anteilnahme gehört seiner Familie, vor allem seiner Frau und seinen zwei Kindern.

Ohne zwingend politische Schnittmengen mit ihm zu haben, war er doch einer, der seine Auffassungen äußerte und für seine Überzeugungen eintrat. Aus seiner Generation gibt es nur wenige wahrnehmbare Stimmen und Köpfe in der Politik. Sei es, da sie zu unpolitisch sind, sei es, da die Alten Machtinhaber „frechen“ Widerspruch nicht schätzen und lieber in den Hinterzimmern kungeln.

An Mißfelder dagegen konnte man sich reiben, und solche Menschen sind es, die eine funktionierende Demokratie ausmachen. Deshalb wird er auch mir fehlen.

Leif Erik Wollenweber ist Wirtschaftsphilosoph mit einem Faible für die Vernetzung der Themen Strategie, Politik, Leadership und Change. Als Sozial- und Politikwissenschaftler unterrichtet er Fächer der Business Administration an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management und der Hogeschool Venlo. Als unorthodoxer Ratgeber findet Leif Erik Wollenweber effektive Lösungen für Strategie- und Managementprobleme. Von seinen Kunden besonders gefragt ist seine Fähigkeit zur Vermittlung von strategischem und unternehmerischem Denken. Seine Kompetenz basiert auf seiner mehrjährigen Führungserfahrung, vielfältigen Branchenkenntnissen, seinem interdisziplinären Fachwissen als Managementforscher und seiner seit 2009 erfolgreichen Tätigkeit als Unternehmensberater und Business Trainer.

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*